0
Your Cart

Über uns

Studienangebot und akademische Abschlüsse

Das Studienangebot der Ferdinand Porsche FernFH umfasst derzeit fünf Fernstudiengänge aus den Bereichen „Aging Services Management“ „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie“ und „Wirtschaftsinformatik“.

Bachelorstudiengänge

  • Aging Services Management (B.A.)
  • Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (B.A.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.A.)

Masterstudiengänge

  • Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie (M.A.)
  • Wirtschaftsinformatik (M.A.)

Die FernFH vergibt für den erfolgreichen Abschluss ihrer Lehrveranstaltungen neben einer Leistungsbeurteilung Credit Points nach dem European Credit Transfer System (ECTS).

Studienorganisation

Die Studiengänge der Ferdinand Porsche FernFH werden ausschließlich als Blended Learning-Programme angeboten. Blended Learning verknüpft die Effizienz und Flexibilität eines Fernstudiums und des E-Learnings mit den sozialen Aspekten der Face-to-Face Kommunikation in den Präsenzphasen. Mittelpunkt der Studienaktivitäten an der Ferdinand Porsche FernFH ist der virtuelle Campus, über den Studierende durch die Selbststudienphasen geführt werden, Übungen absolvieren und Podcasts, Chats und Foren für den Austausch mit Mitstudierenden und Lehrenden nutzen können. 80 Prozent des Studiums werden ortsungebunden absolviert. Die übrigen 20 Prozent bestehen aus obligatorischen Präsenzphasen, die drei Mal zwei Tage pro Semester umfassen und je nach Studiengang entweder in den Wiener Räumlichkeiten der FernFH oder an der Fachhochschule Wiener Neustadt stattfinden.

Forschung & Lehre

Die Ferdinand Porsche FernFH sieht Wissenschaft und Forschung als einen wichtigen Teil ihrer akademischen Lehre. Im Mittelpunkt stehen der Austausch sowie der Wissenstransfer zwischen den unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen. Forciert und gefördert werden sollen vor allem neue Entwicklungen und Technologien aus den Themenbereichen der Studiengänge. Das übergreifende Thema der Forschungstätigkeiten an der FernFH stellt virtuelles Arbeiten und Lernen in allen seinen spezifischen Gesichtspunkten dar, insbesondere aus individueller, ökonomischer und technischer Perspektive. Anwendungsfelder sind dabei vor allem Bildung, Veränderungen der Arbeitswelt und der demographische Wandel. Studiengangspezifische Schwerpunkte liegen auf den Dynamiken des virtuellen Arbeitens und Lernens in Organisationen und Märkten, auf Informationssystemen und Informationsmanagement, sowie auf der Implementierung moderner Technologien zur Unterstützung von Betreuungs- und Pflegeprozessen und auf der psychischen Gesundheit im Alter.

Im Mittelpunkt der Lehre steht für die Ferdinand Porsche FernFH neben dem Kompetenzerwerb in den Fachthemen der Studiengänge die Möglichkeit für ihre Studierenden, mit innovativen Lernformen orts- und zeitunabhängig und mit Rücksicht auf individuelle Lernstile eine berufsrelevante Bildung auf wissenschaftlicher Basis zu erwerben.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner